Akne inversa


 

Diese chronisch– entzündliche Hauterkrankung, auch Hidrosadenitis suppurativa genannt, manifestiert sich in der Nähe von Schweißdrüsen vor allem im Bereich der Achseln oder in der Leistengegend sowie am Gesäß.

 

In diesen Regionen kommt es zum Auftreten von Läsionen, Fisteln, Knoten und Abszessen.

 

Die konservative Behandlung dieser Erkrankung gehört zur Domäne der Dermatologie. Ist jedoch eine operative Sanierung indiziert, können sie gerne Kontakt mit mir aufnehmen.

Diese Behandlungen kommen für Hautbild und Falten zur Anwendung